Sei pur Du – bewusst

  • Wo hat Deine Anpassung ausgedient?
  • Wo darfst Du in Liebe für Dich hinstehen?
Gestern (10.12.2020) habe ich in den Nachrichten gehört, dass es keinen Impfzwang geben wird. Doch dass sich wohl viele impfen werden, damit sie Freiheiten geniessen können. Fluggesellschaften, Events und mehr welche wohl nur Menschen mit Corona Impfung zulassen werden.
Mir gehts hier NICHT um eine Impfdiskussion. Mir gehts hier NICHT um eine Bewertung solcher Entscheide. Mir gehts darum, dass jeder und jede von uns aufgerufen ist, in sich hinein zu blicken und in die Eigenverantwortung zu gehen. Nicht in diesem Thema, überhaupt, generell. Dies hier dient nur als persönliches Beispiel, das grad aktuell ist bei mir.
Ich für mich spüre zum jetzigen Zeitpunkt keine Angst vor dem Virus 🦠. Ich verspüre jedoch tiefe Zweifel zur Impfung 🤔. Da mir Details und Aufklärung dazu fehlen. Und ich mir gerne meine eigene Meinung bilde, zu meiner eigenen Haltung finde. Und ich werde mich selbst nicht verlassen. Ich werde nicht in die Anpassung gehen, auf keine Seite. Denn das wäre ein Übergehen von mir selbst. Und das habe ich in meinem Leben genügend oft getan…

Kennst Du das?

Du machst einfach zu Gunsten der Gemeinschaft etwas, wozu Du kein klares JA hast?
Du hältst Dich zurück, weil Du damit jemandem auf die Füsse stehen könntest?
Was für ein Eierlauf das doch sein kann, so unterwegs zu sein. Und weisst Du was, Du wirst hier und dort so oder so jemandem auf die Füsse treten. Einfach weil Du Du bist. Zu laut, zu wild, zu forsch, zu leise, zu langsam, zu scheu… Denn wir sind bunt und es gibt immer Menschen, die Deine Farbe nicht mögen oder in denen Du etwas auslöst.
Und ich spreche nicht von rücksichtslosem Freiheitsdrang und egoistischer Selbstinszenierung. Nein, ich spreche von innerer Klarheit, eigenem bewusst werden für seine eigene Wahrheit, denn es ist sowieso Alles subjektiv. Dies kann ein volles JA sein, hier mag ich mich zum Wohle Anderer anpassen. Hier mag ich mich für die Gemeinschaft fügen. Dieses JA ist dann aus vollem Herzen ❤️, ehrlich und klar.
Und solange ich zu etwas weder ein JA noch ein NEIN habe, gehe ich in die Innenschau. Lasse mir Zeit für mich und meine Entscheidung. Schenkst Du Dir diese Zeit zur Innenschau und bewusst Werdung selbst?
Alles Andere ist für mich ein Missbrauch, ein Übergehen von sich selbst. Und es schmerzt mich, wenn ich spüre, dass Menschen dies tun. Ja, es gab Jahrhunderte wo das notwendig war, dieses übergehen von sich selbst, es war unabdingbar um zu überleben. Doch diese Zeit hat ausgedient. Sie ist vorbei. Zumindest hier in unseren Breitengraden.
Es ist die Zeit der bunten Vielfalt, des Mit- und Nebeneinanders in Würde, Annahme und Respekt. Zumindest wünsche ich mir das zutiefst ❤️. Du Dir auch? Dann lass uns Schritte wagen. Und wenn sie klein sind, sie sind ein Anfang! 🌟
Wenn Du zur Bewusstwerdung von Entscheidungsfindungen Unterstützung magst, ich begleite Dich in Killwangen und Online. Und auch darin Dir Mut zu machen, für Dein inneres JA oder NEIN im Feuer 🔥 stehen zu bleiben, ohne zu verbrennen. Und in Liebe ❤️ zum Gegenüber zu bleiben, nicht in Distanz und Trennung gehen zu müssen. Weil es das ist, was den Unterschied macht. Mit Erwachsenen und auch mit Deinen Kindern.
Danke dass Du unterwegs bist, Du starke, bewusste Frau oder Mann.

Sei authentisch, pur Du selbst,

Céline 💖

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.