Was ziehst Du heute an?

Anziehen = Diskussionen = Entscheidungsstress?

Du kannst Deinem Kind Wahlmöglichkeiten anbieten. „Möchtest Du ein Röckchen mit Leggins oder lange Hosen anziehen?“ usw.

Kleinen Kindern kann es helfen, wenn Du die Kleider wie angezogen bereit legst. Warum? Damit wird visualisiert, wie das angezogen aussieht. Dies kann sonst das Vorstellungsvermögen Deines kleinen Kindes bereits sprengen. Ebenfalls wird dadurch die Reihenfolge klar, was wann angezogen wird. Nach dem Motto „Hilf mir es selbst zu tun“.

Mehr praktische Ideen zu Alltagssituationen findest Du in meinen Kursen: http://elternkind.ch/…/gruppenangebote-themenabende-kurse-…/. Oder natürlich in einer persönlichen Begleitung.

Herzliche Grüsse
Céline

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.