Bewusste Elternschaft – straffrei & geliebt

Du strebst eine bewusste Elternschaft an?

„Du möchtest Deine Kinder liebevoll begleiten. Zugehörigkeit in die Gemeinschaft, einen starken Selbstwert, Verantwortungsgefühl und Gleichwertigkeit sind für Dich wichtige Eckpfeiler in Deiner Erziehungs-Haltung. Du möchtest Deine Kinder weder bestrafen noch zu irgend etwas zwingen. Du möchtest Ihnen aber auch Sicherheit und Halt schenken. Du bist bereits auf diesem Weg und Dir fehlt noch hier und dort das Rüstzeug, um das auch gelingend umzusetzen?“ 

Themen könnten sein:

  • Du möchtest auf keinen Fall Autoritär erziehen, jedoch auch nicht Laissez-Faire. Du hast manchmal das Gefühl, dass Du von einem zum Anderen hin und her pendelst.
  • Manchmal fällst Du in Verhaltensmuster, die für Dich nicht stimmig sind. Du möchtest Deinen Kindern respektvoll und gewaltfrei begegnen.
  • Es ist Dir wichtig, Alle Bedürfnisse zu berücksichtigen und wo möglich zu vereinen. Doch manchmal ist das schwierig.
  • Es gibt Momente, da verstehst Du das Verhalten Deines Kindes nicht.
  • Du möchtest, dass Deine Kinder auch Dir zuhören und Dich respektieren.
  • Du fragst Dich, ob dieser Erziehungsstil bedeutet, dass Du jetzt immer und ständig über Alles diskutieren musst?
  • Und wie ging das nochmals mit der natürlichen Autorität? Gar nicht so einfach.

Ja, für all diese Themen gibt es Ideen, Möglichkeiten und Tools. Bilde Dich weiter, lass uns aufgrund konkreter Alltagssituationen die Theorie in die Praxis umsetzen!

Lass uns gemeinsam eruieren wie

  • Du den Selbstwert Deines Kindes stärkst und seine Resilienz förderst.
  • Du die Bindung zu Deinem Kind optimierst.
  • Du Deinem Kind hilfst, ein gutes Verantwortungsgefühl für sich und seine Umwelt zu entwickeln.
  • Du Deinem Kind Freiheit in Grenzen gewährst.
  • Du das Gleichwertigkeitsgefühl konkret lebst.
  • Du durch Kommunikation Eure Beziehung positiv stärkst und die Kooperation förderst.
  • Du Grenzen setzen kannst, ohne zu Strafen oder zu Zwingen. Das geht!
  • Du Deine Kinder zur Mithilfe im Haushalt animierst.
  • Du Dein Kind optimal begleitest, ohne es zu verbiegen, zu verformen und es doch lernt, sich adäquat in der Gemeinschaft zu bewegen.

Siehst Du auch, wie diese Haltungen Euer Familienleben bereichern können?

Na dann los. Kontaktiere mich. Hier geht’s nicht um den schnellen Konsum, um das leichte Glück, um eine kurze Entspannung. Hier geht’s um nachhaltige Entwicklung durch zeitgerechte Erziehungshaltungen. Arbeitest Du an Deiner Haltung, Deinen Beziehungen und Deiner Kommunikation, dann räumst Du damit Deinem Kind die wirklich grossen Steine aus dem Weg.

Über mich

Ich stellte bald fest, dass in meinem persönlichen Rucksack veraltete Erziehungshaltungen eingepackt waren. Haltungen, die sich für mich nicht stimmig anfühlten, die ich so nicht umsetzen wollte. So begann ich nach Alternativen zu forschen. Und ich wurde fündig, in der Individualpsychologie von Dr. Alfred Adler. Meine Haltungen änderten sich grundlegend zum Wohle von mir und der ganzen Familie. Viel Bewusstseins-Arbeit stand und steht noch immer dafür an. Und ich bin überzeugt, mit dieser Arbeit einen kleinen Beitrag an den Frieden im Menschen zu leisten. Mehr zu meiner Person und Ausbildung erfährst Du hier.

Konditionen

  • Begleitung im Raum Elternkind in 8956 Killwangen Schweiz oder via Skype
  • Deine Investition: Für das 1. Gespräch investieren wir 90 Min. à CHF 180.00.
  • Danach vereinbaren wir 3 Folgetermine à je 90-120 Min (1 Termin pro Monat, CHF 120.00/60Min., Abrechnung auf 15Min.)

Das ist mir wichtig

  • Bitte überlege Dir fürs 1. Gespräch, was Du Dir von meiner Begleitung wünschst. Was ist Dein Ziel? Dein Anliegen? Wo liegt Dein grösster Leidensdruck? Das möchtest Du für Dich in dieser Begleitung erarbeiten!
  • Nach dem 1. Termin prüfst Du, ob Du mit mir arbeiten magst. Wenn ja, vereinbaren wir 3 Folgetermine (siehe Konditionen)
  • Danach wird es voraussichtlich noch weitere Termine benötigen, auf dem Weg zu diesem Ziel. Doch vielleicht brauchst Du erstmal eine Integrationszeit, bevor wir besprechen, wie es weiter geht.
  • Wir schauen, was sich im JETZT zeigt und arbeiten damit. Wir scharren nicht unnötig in der Vergangenheit. Und doch kümmern wir uns liebevoll um verletzte innere Kinder und bringen Heilung in alte Gefühle und Geschichten.
  • Wir erkennen mehr von Deinem Lebensstil & Glaubenssätzen und lösen störende Sätze auf.
  • Wir wandeln unangenehme Emotionen.
  • Ich biete Dir einen bewertungsfreien Raum, in dem alles sein darf und Platz hat.
  • Wichtig ist mir, den Blick auch auf Deinen Ressourcen, Deinen Qualitäten zu haben. Was gelingt, wo und wodurch?
  • Ich arbeite Lösungsorientiert! Wo sind Schlüssel? Was sind die nächsten Schritte?

Du bist noch unsicher ob ich die richtige für Dich bin?

  • Schreibe mir eine Email mit Deiner Frage Kontakt.
  • Schau Dir meine veröffentlichten Blog Artikel & Talks an. Darin spürst Du mich und meine Arbeitsweise.
  • Surfe in der Rubrik Feedback und schau Dir an, was Andere über Ihre Erfahrungen mit mir schreiben.

Ich freue mich auf ein Kennenlernen mit Dir! Jeder Elternteil, der sich mit sich, seiner Erziehungshaltung und der Familie wirklich auseinander setzt und bereit ist an Herausforderungen zu wachsen, leistet Friedensarbeit! Das ist meine tiefste Überzeugung. Schön, dass Du auch eine Friedensarbeiterin bist und mehr Bewusstsein in Deinen Alltag bringst!

Herzliche Grüsse

Céline

„Betrachte den Menschen als ein Bergwerk, reich an Edelsteinen von unschätzbarem Wert.“ (Zitat Baha’u’llah, Ärenlese)